Kölner Atelierfotografie

Die hier aufgeführten Fotografen waren zu unterschiedlichen Zeiten in Köln im Zeitraum 1870 bis 1920 aktiv.

„Im Jahr 1864 lassen sich in Köln immerhin 31 Fotografen nachweisen, während Düsseldorf im Vergleich dazu nur acht zählen kann. Ihre Haupttätigkeit bestand wie überall im Porträtieren der Mitbürger. Daneben bot jedoch die Herstellung von Ansichten der wichtigsten Sehenswürdigkeiten, vor allen Dingen vom Dom, eine wichtige Einnahmequelle. Schließlich war Köln eine zentrale Anlaufstelle aller Rheintouristen, die für eine stetig wachsende Nachfrage nach anschaulichen und preiswerten Ansichten der Stadt und ihrer Sehenswürdigkeiten sorgten.“ (Quelle: Roswitha Neu-Kock „Über die Anfänge musealer Sachfotografie in Köln“, siehe hier)

Allgemeines zur Atelierfotografie finden Sie hier:
Bachelorarbeit von Anna-Luise Wenske: Berliner Atelierfotografie des 19. Jahrhunderts

ko50o
Frau im Fotoatelier von Heinrich Gastroph, Firma Richard Scholz, Schildergasse 94, Köln (19. Jh., 60 – 70er Jahre; Format: 60 x 100 mm, ganze „Firmen-Karte“ gemessen, nicht nur das Bild).
ko49j
Rückseite des obigen Fotos.
ko060h
Mann im Fotoatelier von F. Kramer, Mohrenstraße 32, Köln (19. Jh., 60 – 70er Jahre; Format: 60 x 100 mm).
ko063a
Rückseite des obigen Fotos.
ko069h
Mann im Fotoatelier von J.H. Braschoss, Peterstrasse 31, Cöln (Format: 110 x 170 mm).

ko079h

ko078h
Rückseite des obigen Fotos.
ko068k
Frau im Atelier von •Carl Westendorp, Comödienstr. 7, Cöln (Format: 63 x 103mm).

ko084x

ko085r
Rückseite des obigen Fotos.
ko012b
Drei Frauen im „Samson & Co. Photogr. Atelier, Köln (Rhein), Hohestrasse 53“ (Format: 135 x 215 mm).

Samson & Co. in der Hohestr. neben der Tietz Passage.  Zum Atelier gab es einen Fahrstuhl.  Samson & Co. war auch in Mülheim (Rhein),  Buchheimerstr. 23 und Köln-Ehrenfeld, Venloerstr. 269.

ko018l

ko003n
Frau im Fotoatelier von A. Wirtz, Köln a. Rh., Hohestrasse 55. (Format: 105 x 165 mm).
ko043d
Paar im Fotoatelier von Anna Wirtz, Köln a. Rh., Hohestrasse 55. (Format: 105 x 165 mm).

Das Atelier von Anna Wirtz wurde nach 1906 betrieben.
„Atelier für künstlerische Photographie u,  Malerei.“ (Rückseite)

ko045s
Rückseite der obigen Abbildungen.
ko042f
Frau im Fotoatelier Photographie „Elite“, Köln, Minoritenstr. 25. (Format: 80 x 167 mm).
ko047k
Rückseite der obigen Abbildung.
ko001n
Mann im Jahr 1909 beim Fotografen Eugene Coubillier, Köln, Hohenstaufenring 86 (Format: 105 x 165 mm).

Eugene Coubillier (1873 – 1947) war Bruder des Bildhauers Fritz Coubillier. Er machte in Köln-Deutz bei Carl Scholz seine Ausbildung. Eigenes Atelier ab 1906 am Ehrenfeldgürtel [Quelle: [1]).

ko002n
Mann im Atelier von H.J. Braun in Köln-Ehrenfeld (Format: 110 x 168 mm).

ko019h

ko004n
Frau mit drei Kindern im Fotoatelier von Hof-Photograph C. Scholz, Köln Ehrenfeld (Format: 160 x 110 mm).

ko020p

Carl Scholz hatte seine Ateliers in Köln-Deutz, Freiheitstr. 64 und  Köln-Ehrenfeld, Venloerstraße 237. Er bildete Eugene Coubillier aus. Scholz betrieb in Köln-Deutz ein Fotogeschäft.

ko005n
Frau im „Samson & Co. Photogr. Atelier, Köln (Rhein), Hohestrasse 53“ (Format: 105 x 165 mm).

ko021n

ko006n
Frauen im Fotoatelier von J. Spenke, Köln-Ehrenfeld, Venloerstr. 363 (Format: 107 x 165 mm).

ko022o

ko008n
Frau im Samson & Co. Photogr. Atelier, Köln (Rhein), Hohestrasse 53 (Format: 80 x 170 mm).

ko023a

ko024a
Rückseite zum obigen Bild.
ko007n
Frau und Kind im Fotoatelier von Wilhelm Janssen, Cöln a. Rhein, Weidenbach 5 (Format: 80 x 170 mm).

ko025f

ko009n
Frau im Samson & Co. Photogr. Atelier, Köln (Rhein), Hohestrasse 53 (Format: 80 x 170 mm).
ko010n
Mann im Samson & Co. Photogr. Atelier, Köln (Rhein), Hohestrasse 53 (Format: 80 x 170 mm).
ko11n
Frau im Fotoatelier von A. Wirtz, Köln a. Rh. (Format: 105 x 165 mm).
ko013c
Frau im Fotoatelier von J. Spenke, Köln-Ehrenfeld, Venloerstr. 363 (Format: 65 x 105 mm).
ko025h
Rückseite der obigen Abbildung.
im Fotoatelier von A. Wirtz, Köln a. Rh., Hohestrasse 55. (Format: 105 x 165 mm).
Mann im Fotoatelier von Wilh. Janson, Cöln a. Rhein, Weidenbach 5. (Format: 65 x 105 mm).
ko046h
Rückseite des obigen Bildes.
ko044s
Frau im Fotoatelier von Herrmann Schlüter, Köln a. Rhein, Schildergasse 47/49 (Format: 65 x 105 mm).
ko027g
Rückseite des obigen Bildes.

ko026r

ko014e
Frau im Fotoatelier von Ernst Zeck, Köln, Mittelstrasse 24 (Format: 65 x 105 mm).
ko029h
Rückseite des obigen Bildes.

ko027f

Auf der Rückseite des Kartons steht klein : „G. Janssen & Co., Cöln a. Rh.“. Dies war die 1862 gegründete „Photo-Großhandlung“ in der Christophstraße 8, später in der Norbertstraße 30. Mehr zur Geschichte der Firma habe ich hier notiert.

Frau mit Kind im Fotoatelier von Hof-Photograph C. Scholz, Köln Ehrenfeld (Format: 65 x 105 mm).

ko031k
Rückseite des obigen Bildes.

ko030h

ko017k
Kleinkind im Fotoatelier von J. Spenke, Köln-Ehrenfeld (Format: 65 x 105 mm).
ko033g
Mädchen im Fotoatelier von Fritz Heinz, Köln, Severinstrasse 205/7 (Format: 65 x 105 mm).
ko035s
Rückseite des obigen Bildes.

ko034s

ko038i
Frau im Fotoatelier von Jos. Klett, Köln-Nippes, Schenkendorferstr. 1 (Format: 65 x 105 mm).

ko048b

ko040j
Frau 1908 im Fotoatelier von Hofphotograph N. Tonger, Köln a. Rh. (Format: 110 x 160 mm).
ko041s
Frau 1907 im Fotoatelier von Hofphotograph N. Tonger, Köln a. Rh. (Format: 110 x 160 mm).

Nicola Tonger, Photograph, Köln Hohe-Straße 45 (1877 – 1885) und Düsseldorf, Elberfelder-Straße 4, auch Johann Nicolaus Tonger (1846  – 1917), auch: Nicola Tonger Köln, Comödienstrasse 16 (ab 1887) (Quelle: [1], [2])

Weitere Fotografen in Köln:

  • Atelier Bluhm, Ehrenstr. 94/Ecke Friesenwall
  • J.H. Braschoss, Peterstr. 31 u. Pantaleonsmühlengasse 44 (Quelle: [1], [2])
  • Eugen Bresonski, Hohestr. 134
  • Bernh. Brischke, Breitestr. 133 (Quelle: [1])
  • Fritz Eilender, Breitestr, 86 bzw. Kreuzgasse 22 (gegenüber Stadttheater) (Quelle: [1])
  • Willy Chedell, Schildergasse 66, übernahm Atelier von Fritz Meycke (Quelle: [1])
  • Atelier Elvira, Hohestr. 79 (Quelle: [1])
  • Photographie Elite, Minoritenstr. 25
  • Jean Epkens
  • J. Fuchs, Hohestr. 13 (Quelle: [1])
  • Peter Geus, Langgasse 34, auch: Fried. Wilh. Straße 9 1/3, Mülheim am Rhein, Buchheimerstraße 55, Eigelstein 66, Köln, Matthias Straße 14, Köln
  • P.W. Haak, Severinstr. 66 (siehe auch: [1])
  • Heinrich Heinz, Hof-Photograph und Maler, Severinstr. 205 – 207
  • W. Höffert, Hofphotograph, Hohestr.
  • Herm. Lambertz, Eigelstein 47
  • Max Lintz, Ehrenstr. 33/35 u. Habsburgerring 6
  • Kronen-Atelier (Willy Berndt), Schildergasse 72 – 74
  • Fritz Meycke, Schildergasse 66 (auch ein Atelier in Bonn) (Quelle: [1])
  • J. Rademacher
  • F. Raps, Comödienstr. 16
  • Wilh. Recker, Schildergasse 112 (später Blaubach 44)
  • ReformAtelier, Breitestr. 165
  • Aug. Schmidt, Rudolfplatz 10 (vor der Hahnenthorburg)
  • Theodor Schönscheidt, Breitestr. 14 (siehe auch: [1], [2], [3])
  • Carl Westendorp, Comödienstr. 7 (siehe auch: [1], [2], [3], [4])
  • Atelier Wolff, Inh. Willy Thoren, Weyerstr. 23/25 (siehe auch: [1])