Werbung für Khasana Superb-Creme 1931

kha878uz
Anzeige für Khasana Superb-Creme (in: UHU, Oktober 1931).

„die ‚diskret orangegelb getönte‘ Creme der Kosmetikserie Khasana Superb …, da sich ihr Farbton erst ‚auf der Haut individuell verschieden‘ entwickelte und trotz ihrer ‚feinen‘ Wirkung ‚Regen‘ und sogar einen ‚Kuß‘ überstehe“ (zitiert in:  Annelie Ramsbrock: Korrigierte Körper, 2012)

„Khasana/Dr. Albersheim, a Company founded and owned by Jewish Germans, was one of few companies in the 1930s in Germany to advertise lipstick, a cosmetic product that Nazi leaders railed against repeatedly …“ (in: The Modern Girl Around the World, 2008)